Newsbike startet!

Am 25. Juli startet die mobile Radiostation „Newsbike“ im Kreuzberger Wassertorkiez. WassertorMEDiEN hat mit Unterstützung von P+S Sparen der Berliner Sparkasse und vom Deutschen Kinderhilfswerk ein mobiles Studio auf einer Fahrrad-Rikscha eingerichtet.

Radiomacher*innen aus den Projekten und Kursen des Kreuzberger Medienvereins können damit nicht nur live aus allen Berliner Ecken berichten. Kinder und Jugendliche packen die mobile Technik auf die Rikscha und gestalten beispielsweise mobile Medien auf dem eigenen Ü-Wagen.

Zur Übertragungsrikscha gehört der umgebaute Studioraum des Vereins im MehrGenerationenHaus Wassertor. Das Konzept für den Umbau stammt von der Kreuzberger Firma ACTINCOMMON. „Alle Medienmacher“, erklärt Ralf Pierau von WassertorMEDiEN, „können bei oder mit uns und mit viel Spaß Radio machen, Clips und Filme produzieren oder einfach an multimedialen Projekten basteln.“

Die erste Fahrt des Newsbike geht am Dienstag durch den Kreuzberger Wassertorkiez zwischen Moritzplatz und Prinzenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.